News
June 24, 2015
Roundup® Gel gets regulatory green light for home and garden use in Germany / Roundup® Gel für den Haus- und Kleingartenbereich zugelassen

Almost exactly 40 years following the approval of the first Roundup® herbicide products in Germany, the country’s regulatory authorities have just approved the newest addition to the Roundup® family line-up for home gardeners following a long and thorough review.

Roundup® Gel represents the latest generation of weed killer for the home and garden user. As the name suggests, it comes in the form of a gel, a new formulation that enables greater precision.

“We are very conscious of our responsibility towards consumers,” said Ralph Dyrnes, commercial head of the international lawn & garden products at Monsanto. “It took a lot of investment in research and development to create a product that is even more user-friendly than spray-bottle formulations,” he said. For example, the gel consistency eliminates the risk of wind blowing spray onto non-target plants.

“Roundup® Gel was developed specifically for use by home gardeners,” said Dyrnes.

Roundup® products use an active substance called glyphosate that has a mode of action unique to plants. “Unlike some other herbicides, Roundup® is absorbed by the plant and reaches the roots to keep weeds from growing back,” he said.

German authorities have confirmed its safety evaluation in the context of a routine renewal of the permission to sell glyphosate-based weed killers in Europe.

Roundup® Gel is already available in the Netherlands, Switzerland, Belgium, Great Britain and France and is expected to be available to German gardeners for the 2016 gardening season.

For further information about Roundup® please visit http://roundup.eu/.

IMG_2872

Roundup® Gel für den Haus- und Kleingartenbereich zugelassen

40 Jahre nach Zulassung des ersten Roundup®-Produkts in Deutschland wurde nach intensiver Prüfung sämtlicher Unterlagen die Zulassung für ein neues Pflanzenschutzmittel aus der Roundup®-Familie mit bislang einzigartiger Formulierung für den Haus- und Kleingartenbereich erteilt.

Roundup® Gel stellt die nächste Generation im Pflanzenschutz für den Haus- und Kleingarten dar: es besitzt, wie der Name schon sagt, eine gelartige Formulierung. Das ermöglicht Gärtnern eine punktgenaue Anwendung.

„Wir sind uns unserer Produktverantwortung bewusst. Durch konstante Investition in Forschung und Entwicklung war es uns möglich ein Produkt zu entwickeln, welches noch anwenderfreundlicher und komfortabler im Umgang ist“, so Ralph Dyrnes, kaufmännischer Leiter des internationalen Geschäftsbereichs für Haus- und Gartenprodukte bei Monsanto.

So besteht aufgrund der gelartigen Konsistenz beispielsweise nicht die Gefahr, dass das Produkt durch Wind auf Pflanzen kommt, die nicht behandelt werden sollen.

„Diese wurden speziell für die Verwendung durch Gärtner entwickelt. Generell unterbricht der in Roundup®-Produkten verwendete Wirkstoff Glyphosat einen Stoffwechselprozess, der nur bei Pflanzen vorkommt. Durch die systemische Wirkung gelangt Glyphosat bis in die Wurzel und beseitigt das Unkraut dauerhaft und nachhaltig“, ergänzt Dyrnes.

Das bestätigen auch deutsche Behörden, die Glyphosat jüngst im Rahmen des turnusmäßigen Re-registrierungsprozesse auf EU-Ebene erneut bewertet haben.

Roundup® Gel ist bereits u.a. in den Niederlanden, der Schweiz, Belgien, Großbritannien und Frankreich erhältlich und wird deutschen Gärtnern voraussichtlich ab 2016 zur Verfügung stehen.

Für weitere Auskünfte über Roundup®, surfen Sie bitte auf http://roundup.eu/.

Comments

    ELMAHJOUR LAILA
    |
    November 25, 2015
    Bonjour, Auriez-vous à me transmettre la FDS actualisée du produit suivant :Roundup? Merci par avance, cordialement,
    Reply
    EU Corporate Engagement Team
    |
    November 30, 2015
    Bonjour Laila, Trouvez ci-dessous le lien du website où vous pouvez avoir accès à la FDS dans «Consulter les FDS" s'il vous plaît: http://www.quickfds.com/fr/index.html Cordialement, EU Corporate Engagement Team
    Reply

JOIN THE DISCUSSION

Your email address will not be published. Required fields are marked *